Cranio Sacral Balancing

Für Tiere

So wirkungsvoll die cranio sacrale Energiearbeit beim Menschen sein kann, so kann sie auch genauso bei Tieren angewendet werden. Pferde, Hunde, Katzen uvm sprechen sehr gut auf diese Technik an. Grundsätzlich kann diese energetische Methode bei allen Wirbeltieren angewendet werden, wobei darauf zu achten ist, dass die Tiere sich in einer Umgebung befinden, in der sie sich wohl fühlen.

Die cranio sacrale Technik kann bei energetischen Störungen eingesetzt werden. Neben vielen anderen können folgende Symptome auf ein energetisches Ungleichgewicht hinweisen:

  • ✷ Rittigkeitsproblemen beim Pferd
  • ✷ Veränderungen im Sozialverhalten
  • ✷ Ungleichgewicht im Bewegungsapparat
  • ✷ Verlust der Motivation zur Mitarbeit bis hin zur Unwilligkeit bei Hunden, Pferden,…

Gerne komme ich zu Ihrem Vierbeiner in den Stall bzw. nach Hause. Bezüglich möglicherweise anfallender Anfahrtskosten gebe ich Ihnen gerne Auskunft.

Die Dauer einer Anwendung ergibt sich nach der Befindlichkeit des Tieres und kann individuell unterschiedlich sein. Beachten Sie eine Ruhepause an den Tagen danach, besonders bei Sportpferden. Es hat sich sehr bewährt, die craniosakrale Energiearbeit regelmäßig einzusetzen.

Die energetische Hilfestellung durch craniosakrale Techniken ersetzt keine tierärztliche Maßnahme und erstellt keine medizinische Diagnose. Für medizinische Untersuchung, Diagnose und Therapie wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Die Zusammenarbeit mit Tierärzten sowie die regelmäßige Evaluierung der Zweckmäßigkeit von Haltungsbedingungen, Fütterung und bei Pferden besonders des Sattels, Zahnstellungen, Trensen sowie der Hufstellung zeigen sich immer wieder positiv.